KESO



Artikel 1 - 16 von 16

Keso Assa Abloy: Das Traditionsunternehmen aus der Schweiz

Das in 1963 im schweizerischem Richterswil gegründete Unternehmen Keso spezialisierte sich bereits von Anfang an auf die Herstellung und innovative Weiterentwicklung von Bohrmuldenschlüsseln und Schließzylinder. Bestes Erkennungsmerkmal des Unternehmens sind die zeitlosen muldenförmigen Bohrungen auf dem Schlüssel in bewährter schweizer Qualität und das rautenförmige Schlüsselloch beim Zylinder.

Mit dem Zusammenschluss der Firma Keso sowie der Firma Assa Abloy im Jahr 2001, firmiert diese nun unter dem Namen Keso Assa Abloy und liefert weltweit innovative und hochentwickelte Bohrmulden Zylinder und Schließanlagen aus, welche zu den sichersten und leistungsfähigsten der Welt zählen.

Keso Schließzylinder: unterschiedliche Schutzstufen für jedes Bedürfnis

Alle Keso Schließzylinder gibt es in den folgenden Ausführungen:

Für Türen im Innenbereich, wo keine Anforderungen an die Sicherheit gestellt werden, ist der Schließzylinder in der Ausführung Basic ausreichend. Jeder Keso Schließzylinder verfügt über gehärtete Zuhaltungen im Härtegrad HRC60 als Basisschutz, welche das Aufbohren erschweren.

Bei Zylinderüberstand empfiehlt sich ein Schließzylinder in der Ausführung Basic Plus, welcher über einen massiven Chrom-Nickel-Stahlsteg verfügt. Im Vergleich zum Messingsteg in der Basisausführung, kann ein Zylinder mit diesem Steg nur sehr schwer aufgebrochen werden und zeigt sich unnachgebieg bei Krafteinwirkung. So bleibt auch jedes Tor im Außenbereich sicher.

Ein Keso Zylinder in der Ausführung Standard und Advanced eignet sich im Außenbereich, wo der Zylinder formschlüssig mit der Tür abschließt und somit nur Bohrangriffe in Frage kommen, um den Zylinder zu öffnen. Der VdS A geprüfte Zylinder in der Ausführung Standard verfügt über einen Bohrschutz im Zylinderkern und vor dem Messingsteg des Zylinders. Der VdS B geprüfte Zylinder in der Ausführung Advanced erweitert diesen Bohrschutz nochmals zusätzlich.

Der VdS BZ geprüfte Professional Keo Zylinder eignet sich für höchste Sicherheitsansprüche. In dieser Ausführung besteht nicht nur der Steg aus Chrom-Nickel-Stahl, sondern auch das vollständige Gehäuse der Zylinderhälfte. Das Ergebnis ist ein vollständiger Schutz gegen jegliche Bohr- und Ziehangriffe. Für jeden für den nur der hochwertigste Schutz in Frage kommt, ist dies der richtige Zylinder.
Die ebenso VdS BZ geprüfte Ausführung Ultra ergänzt diesen Schutz nochmal um einen neuentwickelten Frässchutz. Bei einem Einbruch spielt die Zeit einen entscheidenden Faktor. Je mehr Zeit einem Einbrecher zur Verfügung steht, umso wahrscheinlicher wird sein Erfolg. Genau hier setzt der Zylinder in der Ausführung Ultra an: auch bei ausreichender Zeit, bietet der Zylinder keinerlei Angriffsfäche. Zieh-, Bohr- und sogar Fräßversuche laufen ins Leere und bleiben zwecklos.

Die Not- & Gefahrenfunktion: beruhigt den Schlüssel Innen stecken lassen

Bestellen Sie Ihren Keso Zylinder mit einer Not- & Gefahrenfunktion, wenn Sie Ihren Schlüssel auf der Innenseite stecken lassen. Herkömmliche Zylinder verfügen i. d. R. nicht über diese Funktion. Haben Sie sich einmal ausgeschlossen und haben einen Ersatzschlüssel, so kommen Sie wieder problemlos in die Wohnung, ohne den Zylinder zerstören zu müssen. Ebenso denkbar ist, dass ihr Mitbewohner den Schlüssel stecken lässt. Genau hier ist ein Zylinder mit der Not- & Gefahrenfunktion die richtige Wahl.

Bitte beachten Sie, dass Zylinder vom Hersteller Keso über eine einseitige Not- & Gefahrenfunktion auf der Außenseite verfügen. Achten Sie daher möglichst auf eine korrekte Angabe der Innen- und Außenlänge.

Tradition trifft auf die moderne: ein zeitloses und praktisches Design

Seit Beginn an verfügt Keso über ein unverwechselbares Schlüsseldesign. Die kreisförmigen Einlassungen in den Schlüsseln und die Trapezform erinnern direkt an den schweizer Traditionshersteller. Mittlerweile gibt es nicht nur Keso Schlüssel ausschließlich aus Metal in silber, sondern auch mit einem Farbkappenaufsatz in 13 trendigen Farben. Damit wird Ihr Schlüssel nicht nur ihr persönlicher Schlüssel, sondern auch ein echter Hingucker.

Die Bohrmulden sind nicht nur funktional und verbergen die Codierungen im inneren des Zylinders, sondern sie sind auch schonend für Ihre Kleidung. Spezielle Prägeverfahren ermöglichen die Abwesenheit von jeglichen scharfen Kanten und verhindern, dass Sie Ihre Kleidung in der Tasche beschädigen. Für Löcher in der Hosentasche heißt es damit: Auf Wiedersehen!

Das System Keso 8000: Ihre Sicherheit ist der Standard

Der komplexe aktive Kopierschutz gehört zur Standardaustattung des Keso 8000 Systems. Durch den Omega Bolzen im Schließzylinder wird der Kopierschutz auf dem Schlüssel abgefragt, welcher aus beweglichen Sicherheitselementen besteht. Dadurch entsteht ein besonders hochwertiger Schutz gegen illegale Schlüssel Kopien, da die Herstellung dieser Schlüsselrohlinge nur mit industrieller Präzision erfolgen kann und die Keso Rohlinge nicht auf dem freien Markt erhältlich sind. Fehlt dieser Bolzen, entriegelt der Zylinder nicht; die Hartmetall Stifte blockieren jegliche Manipulationsversuche.

Das System Keso 8000 Omega 2 verfügt zudem über zwei voneinander unabhängige Bohrlinien mit 15 gehärteten Zylinderstiften, welche eine sehr komplexe Kombinatorik für Serienschließungen und Schließanlagen ermöglicht. Der Patentschutz bis 2034 garantiert Ihnen den höchsten Sicherheitsstandard für viele Jahre. Auch danach sind die Schlüssel weiterhin nur gegen Sicherheitkarte zu bekommen. Das Ergebnis: Ihre Sicherheit ist der Standard.

Das hochwertige Wendeschlüsselsystem aus der Schweiz: natürlich mit Sicherungskarte

Eins vorweg: Alle Schließzylinder von Keso werden mit einer Sicherungskarte geliefert. Somit brauchen Sie sich nie Sorgen machen, wenn Sie den Schlüssel aus der Hand geben. Ein Kopieren des Schlüssels wird ohne Sicherungskarte nicht erfolgen. Des Weiteren ist das unautorisierte Kopieren des Schlüssels durch die zahlreichen komplexen Sicherheitsmerkmale des Schlüssels zum Scheitern verurteilt, da besondere Schlüsselfräßmaschinen für eine Schlüsselkopie erforderlich sind.

Alle Zylinder von Keso sind modular: modulare Schließzylinder bieten ein hohes Maß an Flexibilität.
Sie bekommen eine neue Tür Zuhause eingebaut und die Zylinderlänge ändert sich wesentlich? Kein Problem!

Mit einem modularen Schließzylinder können Sie jederzeit den Zylinder z.B. auf eine neue Länge verlängern lassen und sparen sich somit den Neukauf eines Zylinder. Es schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch Ressourcen. Legen Sie daher ein Augenmerk darauf, ob ihr gewünschter Zylinder modular ist, sofern Sie in naher Zukunft Umbaumaßnahmen planen.