Not- und Gefahrenfunktion

Wir empfehlen bei Wohnungseingangstüren grundsätzlich ein Profilzylinder mit einer Not- & Gefahrenfunktion zu verbauen.

Die Not- und Gefahrenfunktion (N&G-F) ist eine Sonderaustattung eines Profilzylinders. Mithilfe der Not- & Gefahrenfunktion kann trotz eines auf der Innenseite des Zylinders steckenden Schlüssels der Zylinder dennoch von Außen geschlossen werden. Das bedeutet, dass eine Türöffnung mithilfe eines Ersatzschlüssels selbst dann möglich ist, wenn der Schlüssel stecken gelassen wurde. So kann eine teure Türöffnung oder ein Aufbrechen der Tür vermieden werden.